Neben der gesetzlichen Rente will die Partei auch betriebliche und private Vorsorge attraktiver machen. ENERGIEPOLITIK: Bis 2030 soll es 100 Prozent �kostrom in Deutschland geben und Schluss sein mit der Stromgewinnung aus Kohle. Eines vorweg: Insbesondere die Themen Asyl, Sicherheit, Rente und Steuern d�rften f�r Krach bei den Koalitionsgespr�chen sorgen. Die EGP ist einer der vier Regionalverbände der Global Greens. Mit Konrad Adenauer stellte die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) den ersten Kanzler der Bundesrepublik. Sie warnt: "Heimlicher Souver�n in Deutschland ist eine kleine, machtvolle politische Oligarchie." Der Kinderfreibetrag und das Kindergeld sollen steigen, der "Soli"-Zuschlag soll ab 2020 schrittweise abgeschafft werden. Seit ihrer Gr�ndung Anfang 2013 driftete die Partei immer weiter in Richtung rechter Rand. Es besteht anscheinend einiges an Nachholbedarf. Das Rentenniveau soll auf 53 Prozent steigen. Ein �berblick �ber die wichtigsten Schnittmengen und Differenzen: STEUERN: CDU und CSU wollen den Spitzensteuersatz von 42 Prozent erst ab einem zu versteuernden Jahreseinkommen von 60.000 Euro greifen lassen. -> Hier zum Testbericht, Originell erscheinen die handschriftlichen Kommentare von Peer Steinbrück auf seinem Facebook-Account, um zu zeigen, dass seine Posts wirklich von ihm stammen. In selbiger H�he soll es auch eine Mindestrente geben. Die kleineren Parteien sahen hier anscheinend mehr Handlungsbedarf. Immer wieder fallen AfD-Politiker mit rechtsextremen, antisemitischen, ausl�nder- und islamfeindlichen Kommentaren und Forderungen auf. Gegen den … -> Hier zum Testbericht, Unser „junger“ Testkandidat war in einigen Punkten etwas schwieriger zu prüfen. PARTEI FÜR DIE TIERE: Die damit verbundenen Risiken sind zumindest bei Verwendung im Freiland kaum abschätzbar. �hnliches fordert zwar auch die SPD, allerdings nicht in dieser Radikalit�t. SPD, Gr�ne und Linke haben deutlich konkretere Vorschl�ge zu Arbeitslosengeld I und Hartz IV. Ist es nicht das, was die Parteien in den Social Media Tools erfahren und vor allem aktiv diskutieren sollten? die handschriftlichen Zettel-Postings von Peer Steinbrück oder die persönlichen Antworten per Mail von Gregor Gysi. BILDUNG UND DIGITALES: Viel Platz im FDP-Programm nehmen auch Bildungs- und Digitalpolitik ein. Mit CDU und CSU sind all diese Pl�ne jedoch nicht umsetzbar. Verwunderlich: Die sonst so medienaffine Piratenpartei hat sich beim Web- und Social Media-Check nicht den ersten Platz geholt – sie erweckten eher den Eindruck, sich aufgrund der Nutzung zu vieler Kanäle in den unendlichen Weiten des Webs zu verlieren. Reicht es wom�glich f�r eine Neuauflage von Schwarz-Gelb? Und dennoch: Viele Bürger sind bei der diesjährigen Wahl unentschlossen. Ähnlich verhält es sich mit der Webpräsenz des Spitzenkandidaten Jürgen Trittin. September nimmt der Wahlkampf an Fahrt auf. Verm�gen ab einer Million Euro soll zudem mit f�nf Prozent besteuert werden (die erste Million soll allerdings freigestellt sein). "F�r ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben", lautet der Slogan der Kampagne. AU�ENPOLITIK: Die Linke fordert das Ende aller Bundeswehreins�tze im Ausland, Abr�stung sowie die Abschaffung der Nato. Ab 2030 sollen nur noch abgasfreie Autos in Deutschland neu zugelassen werden. Teilen dpa Mindestlohn-Debatte: SPD, Linke und Grüne wollen CDU, CSU und FDP auf den Zahn fühlen. Wir haben ... Pünktlich zum Frühlingsbeginn haben wir sechs Shops getestet, die Grills und ... Möchten Sie Ihre Wohnung verkaufen oder vermieten? Faires Wahlrecht: Jede Stimme soll gleich viel wert sein.Abschaffung der %-Hürde bei der Mandatsvergabe im Parlament und in den Landtagen. Wo ist das Interesse an den Meinungen der User? RENTE: Die AfD spricht sich f�r einen Renteneintritt nach bestimmter Lebensarbeitszeit, nicht nach Alter, aus. Somit ordnen wir beim Vergleich die möglichst hohe Vielzahl an Faktoren in das Testergebniss mit rein. Ihr Ziel ist der Erhalt der Familie und der traditionellen christlichen Werte. September noch sehr viel tut, g�be es noch andere M�glichkeiten, etwa Rot-Rot-Gr�n. Au�erdem soll es eine Familienarbeitszeit geben, die Eltern erm�glicht, weniger zu arbeiten. Bundestagswahl 2017: Hier finden Sie die Wahlprogramme, Kurzwahlprogramme und Programme in Leichter Sprache der Parteien zur Bundestagswahl. F�hren die Linke an: Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch. Warum fehlen im Vergleich viele Parteien? VERTEIDIGUNGSAUSGABEN: Die SPD ist dagegen, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts in Verteidigung zu stecken, wie Nato und die USA das wollen. Lünen hat die Wahl: Am Sonntag (13. Bei Themen wie der Begrenzung der Zuwanderung und Flüchtlingszahlen, Asyl- und Integrationsmaßnahmen, Bundeswehr, Bündnissysteme und Datenschutz gibt es unter den Parteien unterschiedliche Ansätze und Forderungen. SPD, Linke und Gr�ne wollen aber im Gegenzug h�here Einkommen oder auch gro�e Erbschaften st�rker belasten. Das Wahlprogramm, Statements, die Präsentation des Kandidaten – alles kann binnen weniger Minuten gefunden werden. Folgende Erkenntnis erlangten wir bereits in der frühen Testphase: Die Kandidaten waren, um es mit einer Formulierung aus Zeugnis-Tagen auszudrücken, stets bemüht – CDU, SPD und Co. haben allem Anschein nach versucht, ihre Web-Präsenz auszubauen. CDU und FDP wollen am bisherigen Modell festhalten. Foto: Rainer Jensen. Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg informiert rund um die Wahl. Auch die FDP , die bei der Bundestagswahl 2013 an der Fünf-Prozent-Hürde scheiterte, und die 2013 gegründete Partei AfD sind im Herbst 2017 automatisch zur Bundestagswahl zugelassen. Die Suche nach Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Wahlprogramme er�brigt sich deshalb. Wahlplakate von CDU, SPD und FDP zur Bundestagswahl 1976. ASYL: Neben den Gr�nen vertreten die Linken die liberalste Fl�chtlingspolitik. 41 Abgeordnete der Europäischen Grünen Partei sind im EU-Parlament vertreten. Stand: 20. Mehr Video�berwachung lehnen Linke und Gr�ne aber auch FDP und SPD jedoch ab. Wer privat versichert ist, soll in die B�rgerversicherung wechseln d�rfen. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, sich über das Wahlprogramm und die Parteien-Philosophien zu informieren. Sollen’s f�r die Gr�nen richten: Katrin G�ring-Eckardt und Cem �zdemir. Und wurde in meinem Bauchgefühl bestätigt. Der Mail-Support der Partei antwortete hingegen sehr ausführlich und hinterlässt einen kompetenten Eindruck. Besitzer sauberer Autos sollen weniger Kfz-Steuern zahlen als Besitzer von Spritfressern. SRF fragt nach. Merkels Wahlteam bewies besonders parallel zum TV-Duell ein Händchen für die aktive Betreuung des Facebook-Accounts und betont damit deren Wichtigkeit für die User. FAMILIEN: Die SPD will Familien unabh�ngig davon f�rdern, ob Eltern verheiratet sind. Unseren Redakteuren besonders positiv aufgefallen sind die Antworten, die von den Grünen auf Facebook-Posts der User gegeben werden. -> Hier zum Testbericht, Die derzeit amtierende Partei landet auf dem letzten Platz des Web-Checks. Vergleichbares haben wir bei seinen Konkurrenten nicht gefunden. Bei der Lohnungerechtigkeit zwischen M�nnern und Frauen sollen weitere Schritte erfolgen, Missbrauch bei befristeten Arbeitsverh�ltnissen soll abgestellt werden. Inzwischen haben alle Parteien ihre Wahlprogramme vorgelegt – nur die CSU wird ihren Bayernplan bis Mitte Juli noch nachreichen. Platz 1: Gruene.de – Web 2.0 bei den Parteien. Die Freien Demokraten fordern – �hnlich wie die SPD – deutlich mehr Investitionen in Bildung, die Schaffung eines Digitalministeriums sowie den fl�chendeckenden Ausbau eines Glasfasernetzes. Positionierungen der Parteien: Hier ein Überblick und auf den Unterseiten eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Positionen. Ob die geposteten Bilder und Statements akribisch vorbereitet wurden oder spontanen Eingebungen folgten, bleibt allerdings offen. Das begann bereits mit der Tatsache, dass keine direkten Spitzenkandidaten aufgestellt wurden. Damit gibt es deutliche Differenzen nicht nur zu SPD, Gr�nen und Linken, sondern auch zur FDP. EINWANDERUNGSGESETZ: Den Zuzug von Fachkr�ften will die SPD mit einem Punktesystem regeln und f�rdern. Sie ist eine der zwei großen Volksparteien und hat eine stark martkwirtschaftliche Orientierung. So will die FDP ein politisch festgelegtes Renteneintrittsalter abschaffen und die Menschen ab 60 selbst entscheiden lassen, wann sie in Rente gehen – fr�her mit geringen, sp�ter mit h�heren Bez�gen. Union und FDP hielten Teile Afghanistans hingegen bisher f�r ausreichend sicher. September gelten sowohl die FDP als auch SPD und Gr�ne. 2009 erzielten die Parteien aber eher schlechte Noten beim Web-Check. Versprochen werden ein Baukindergeld und der Erlass der Grunderwerbsteuer beim Erstkauf. Ein weiterer Blick wurde auf die Aktivitäten im Social Media Bereich geworfen und analysiert, inwiefern Twitter und Co. als Kanäle der Verbraucherinformation genutzt werden können. Alexander Gauland und Alice Weidel bilden das Spitzenduo der AfD. Die Union bekennt sich aber zu diesem Ziel. Mit 136 Seiten ist das linke Wahlprogramm "Sozial. Auf Steuererh�hungen bei der Erbschaftsteuer und auf die Verm�gensteuer wird verzichtet. Themen, die wir im Parteien Test ansprechen: Sitzenbleiben an Schulen, Forschung an Hochschulen, gemeinsamer Unterricht mit Behinderten, Kita-Gebühren, Legalisierung von Cannabis, Ausbildungsplatzabgabe, Anwerbung von Fachkräften, Volksentscheide, Flü… Mit einer überzeugenden und professionellen Internetpräsenz bieten sie eine rundum gelungene Präsentationsplattform – von informativer Aufbereitung der Wahlziele, Mitmach-Aktionen und schnellem Service ist alles dabei. Als m�gliche Koalitionspartner nach der Wahl am 24. Diese will ein politisch festgelegtes Renteneintrittsalter abschaffen und die Menschen ab 60 selbst entscheiden lassen. Lesen Sie nun auf den folgenden Seiten, welche Partei im Getestet.de Web- und Social Media-Check die Nase vorn hat. Sieben Parteien sind im Bundestag vertreten: CDU, SPD, AfD, FDP, DIE LINKE, GRÜNE und CSU. In den letzten Jahren ist der Wechsel zu Ökostrom zum Tre... Obst ist zu jedem Anlass ein schönes Geschenk. Warum daher nicht mal Fragen an die User stellen? 2009 prüfte die Getestet-Redaktion bereits die Parteien-Websites und Social Media Accounts der Spitzenkandidaten – mit recht schlechten Ergebnissen. Langzeitarbeitslosigkeit soll st�rker bek�mpft werden. Eine von Arbeitnehmern und -gebern gleicherma�en finanzierte Gesundheitsversicherung soll zu einer Senkung der Beitr�ge f�hren. Darauf kommt es bei der ersten Suche natürlich an. Die Union hingegen will Zuwanderung begrenzen. Die Parteien-Website wirkt sehr schlicht, bietet aber eine gute Struktur, die den User zu den gewünschten Informationen führt. Traditionell setzen die Freien Demokraten auf Liberalit�t und weniger staatliche Regulierung. Deshalb soll es k�nftig Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild geben. Der Parteien-Telefonsupport bemühte sich, unsere Fragen auch persönlich zu beantworten. Hier finden Sie keine Wahlprognose und keine Wahlempfehlung. Heute werden rechtsnationale Mitglieder wie der Th�ringer Landeschef Bj�rn H�cke nicht nur geduldet, sie genie�en sogar gro�en R�ckhalt bei der Parteibasis. Web 2.0 Check der Parteien bei der Bundestagswahl. Deutliche Unterschiede zwischen den Parteien ergaben sich vor allem bei den Websites und der Social Media Nutzung der Spitzenkanditen. Das punktet nicht nur bei der jüngeren Generation.Facebook Partei: 83.097 Likes            Twitter Partei: 119.011 Follower Facebook Cornelia Otto: 538 Likes      Twitter Cornelia Otto: 3.011 Follower Piratenpartei.de erreicht eine Durchschnittsnote von 2,6 und die Beurteilung “befriedigend”. "Nur ein Abklatsch", "leere Versprechen", "ein Dokument der Ideenlosigkeit" oder "inhaltliche Ersch�pfung" sind nur einige der Anschuldigung, die zu h�ren und zu lesen sind. Schlechten Umfragewerten zum Trotz wollen Martin Schulz und seine Sozialdemokraten das Kanzleramt erobern. Umso wichtiger erscheint dabei der direkte Kontakt mit den Politikern, um die eigenen Themen diskutieren zu können. WIRTSCHAFT: Deutschland soll den Euro-Raum verlassen und auch die D-Mark wieder einf�hren. GESUNDHEIT: Die Linke will die R�ckkehr zur parit�tischen Krankenversicherung. Zum Thema Kampagnen schreibt Manuel Daubenberger auf tagesschau.de in seinem Artikel „Netzschau zur Wahl – Negativ im Web“ darüber, dass die Negativ-Kampagnen der Parteien anstelle eines eigenen interaktiven Umgangs mit den Social Media Kanälen ins Auge stechen. Gerecht. Ausstrahlungstermine von "Parteien im Vergleich" im TV Für "Parteien im Vergleich" stehen noch keine Sendetermine in den nächsten Wochen fest. One-Man-Show: Christian Lindner soll die FDP zur�ck in den Bundestag f�hren. Was wollen die Parteien in der nächsten Legislatur anpacken? In unsichere Krisenregionen wie Afghanistan soll momentan nicht mehr abgeschoben werden. Erneut eine Gro�e Koalition? ARBEITSLOSIGKEIT: Wer seinen Job verliert und nach drei Monaten nichts Neues hat, soll ein Recht auf Weiterbildung haben. Stattdessen pl�diert die Partei f�r ein neues "Sicherheitssystem unter Einbeziehung von Russland". F�r alle" das dickste. Lesen Sie auch: Generalsekret�r der CDU - Twitter-Shitstorm: Tauber auf dem hei�en Stuhl. Da wundert es, dass die Facebook-Seite von Gysi eine recht magere Info-Seite bietet und man auf dessen Website kaum oder fast gar keinen persönlichen Touch vermittelt bekommt. Sie können Selbsthilfe für die jeweiligen Betroffenen sein und sich durch Meinungswerbung mit politischem Druck um Abhilfe bemühen. Der E-Mail Kontakt erwies sich bei ihr, wie auch bei der Partei als eher schwierig. Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen a... Änderungen für 2017 in der Pflegereform, News: Ostdeutsche zahlen acht Prozent weniger bei der Kfz-Haftpflicht, Neue Regelung zur Lebensmittelkennzeichnung. Die Zeiten der wirtschaftliberalen und eurokritischen Alternative f�r Deutschland unter dem damaligen Vorsitzenden Bernd Lucke sind l�ngst vorbei. Die Liberalen fordern unter anderem die R�ckkehr zum Dublin-System, den wirksamen Schutz der EU-Au�engrenze sowie ein Einwanderungsgesetz, das Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt bietet. Es geht um den besten Kompromiss. Wir z... Nasskaltes Wetter, grauer Himmel - gerade zur kalten Jahr... Viele Online Banken bieten Girokonten an. Der persönliche Kontakt und vor allem der Rückkanal haben noch keinen vollständigen Einzug in die Web-Philosophie der Parteien genommen. In aller Munde und doch nicht präsent: Die Bundestagswahl steht vor der Tür und dennoch zucken viele Bürger ratlos mit den Schultern, wenn es um die Frage geht, wen sie wählen würden. Welche Probleme muss das zu wählende Parlament lösen? Die Piraten setzen mehr auf schnelle Reaktionen und den Einsatz möglichst vieler Web Kanäle. Oktober 2017, ... Kinderrechte will die Partei im Grundgesetz verankern und … Wahlprogramme der Parteien zur Landtagswahl. In einigen Punkten sind sich alle betrachteten Parteien einig: Sie wollen die nationale Identität ihres Landes fördern, den Einfluss der EU zugunsten ihrer nationalen Politik vermindern und Migration beschränken. Mit den Genossen ist all das aber wohl nicht zu machen. FRAUEN und FAMILIE: Die AfD will die Deutschen motivieren, mehr Kinder in die Welt zu setzen, zum "Erhalt des eigenen Staatsvolks". Das Ehegattensplitting soll zu einem "Familientarif mit Kinderbonus" werden. Man bezog sich nicht konkret auf unsere Fragen und verwies auf diverse weitere Kanäle, wo unser Anliegen nach erneutem Posten beantwortet werden sollte. Mit den Gr�nen w�re das machbar. Ohne Parteien ist das politische System der Bundesrepublik nicht vorstellbar. Das ist normal - es wäre sehr verwunderlich wenn es eine Partei geben würde, die genau alle meine Ansichten vertritt. Insgesamt wird damit die Bezugsdauer f�r Arbeitslosengeld I verl�ngert. Alle Highlights von Netflix, Prime, Disney+ & Co. Wir zeigen dir, welche Filme & Serien bei welchem Streaming-Anbieter laufen. Die Stuttgarter Online-Agentur Mosaiq Media untersuchte anhand eines selbst entwickelten Tools den Interaktionsgrad zwischen Partei und Nutzer, um Schwachstellen aufzudecken. ZUWANDERUNG UND ASYL: Die Asylpolitik haben Merkel und Seehofer so gut es geht ausgeklammert. kurzer sachlicher Vergleich der wichtigsten Deutschen Parteien. Au�erdem fordern die Gr�nen ein Einwanderungsgesetz. Die FDP auch nicht. Schulpolitik: Parteien im Vergleich; ... Wenn überhaupt kann man dazu die Parteien befragen, nicht aber ihre Bundestagsfraktionen. Die Partei fordert au�erdem eine Meldepflicht f�r Abtreibungen. Inhalt Parteien im Vergleich - Parteien im Vergleich: 8 Fragen an Toni Brunner. Was steht eigentlich in den Wahlprogrammen der Parteien, die im Landtag vertreten sind oder vermutlich einziehen werden? Parteien im internationalen Vergleich Parteien internat.Vergleich 07.07.2003 13:53 Uhr Seite 1. Die Relevanz des Tests liegt für uns im Vordergrund. Das starke Abschneiden (12,6 Prozent) bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen im Mai gibt der Partei dabei R�ckenwind. Die Angelsaison ist wieder am Laufen. Gentechnisch veränderte Mikroorganismen in geschlossenen Bio-Reaktoren, die außerhalb kaum lebensfähig sind, können wichtige Medikamente oder Stoffe erzeugen - beispielsweise Insulin, das sonst nur aus Schlachtabfällen gewonnen werden könnte. Schuld daran ist die Telefonhotline, die zwar gut zu finden ist, aber keinen Austausch von Thesen und Fragen zulässt. Zusammen mit der SPD stellt sie die Bundesregierungund die aktuelle Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die 20 schmutzigsten Kraftwerke sollen schon in der n�chsten Legislaturperiode vom Netz gehen. Unter dem Titel "Zukunft wird aus Mut gemacht" pr�sentieren die von Katrin G�ring-Eckardt und Cem �zdemir angef�hrten Gr�nen auf 106 Seiten ihre Ideen: AUTOPOLITIK: Die Partei fordert den Abschied von Diesel und Benzinern. W�hrend der Weiterbildung soll es ein neues Arbeitslosengeld Q in H�he des normalen Arbeitslosengeldes geben. EuropaCheck Düsseldorf 2019: Europäische Parteien im direkten Vergleich Düsseldorfer Debattenreihe im Vorfeld der Europawahlen 2019 startet am 10. Integration sei eine Bringschuld der Migranten, diese m�ssten sich "anpassen". Doch wie ist es dieses Jahr? Das heißt: Der Wähler spürt den Rückkanal, der hier besonders wichtig ist. Au�erdem sollen Kirchenrepr�sentanten wie Bisch�fe nicht mehr aus Steuermitteln bezahlt werden. Was sie in ihrem 86-seitigen Programm "Schauen wir nicht l�nger zu" f�r Ideen haben: STEUERN: Die FDP peilt eine schnelle Abschaffung des Solidarit�tszuschlags sowie Steuerentlastungen von mindestens 30 Milliarden Euro bis 2021 an.