See more current weather × Klimadiagramm für Reutlingen. Niederschlag in Deutschland im Juni. Dagegen zeigte sich der Norden unterkühlt, aber regenreich. Etwas sonniger und wärmer, bei fast durchschnittlichem Niederschlag - der Juni 2020. Die Grafiken können im Rahmen von Wissenschaft und Forschung sowie für redaktionelle Zwecke unter Angabe des folgenden Vermerks unentgeltlich genutzt werden: UFZ-Dürremonitor/ Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung.Bitte beachten Sie, dass der Quellenvermerk … Die Statistik zeigt den durchschnittlichen monatlichen Niederschlag in Bayern in den Monaten von November 2019 bis November 2020. Angezeigt: Klima in Krefeld – Ganzes Jahr. Der Juli zählt in den restlichen Regionen zum wärmsten Monat Deutschlands. 1. höchster Niederschlag im Juni: 169 mm, in den Berchtesgadener Alpen im Südosten Bayerns. 1. Wetter aktuell Juli 2020 - Wettervorhersage und Sommer-Prognose: Keine Hitzewelle aktuell, Gewitter + Regen statt Sonne im Süden . Teilweise sehr regenreiche Jahre seit 1965. Rückblick Juli 2020 Sommermonat voller Kontraste. Allerdings lagen die Werte recht deutlich unter den Junitemperaturen der Jahre 2018 und 2019. Nutzungsbedingungen. 09.07.2020, 10.06 Uhr Wetter im Juli 2020: Rekord-Hitze oder Frost-Alarm? Deutschlandwetter im Juli 2020. Dürre im Juni 2020 in Deutschland: Aktueller Überblick. Mit 17,3 °C lag die Temperatur im Juni 2020 1,9 °C über den Werten des langjährigen Mittelwerte (1961-1990). Die Zeitreihe der Lufttemperatur in Deutschland gibt die monatlichen Mittelwerte der bodennahen Lufttemperatur in Deutschland wieder. Das Profi-Wetter bietet einen ausführlichen Wetterrückblick und präzise Wetterprognosen. Datum Tage ohne Niederschlag Trockenperiode; Großostheim: 110: AB: 12.12.2020 Landeshochwasserzentrum Sachsen - Aktuelle Wasserstände, Durchflüsse, Niederschläge, Hochwasserwarnungen, Hochwasserfrühwarnungen … Zeitweise war es auch nachts ungewöhnlich frisch. Klimadiagramme und Klimatabellen für Deutschland im Juni. Höchsttemperatur: 22 °C. Durchschnittstemperatur Deutschland 2003-Juli 2020 und Niederschlag. Im November 2020 betrug der durchschnittliche Niederschlag in Bayern 20 Liter pro Quadratmeter. Niederschlag: Der Juni 2020 mit ausreichend Regen, doch mancherorts setzt sich die Trockenheit fort. Eine Hitzewelle, viel Regen und zahlreiche Gewitter, dann wieder schönes Sommerwetter – das Wetter in Deutschland war im Juni 2020 sehr unbeständig und wechselhaft.Bei den Temperaturen gab es im Juni dabei ein ziemliches Auf und Ab. Je nach geographischer Lage und bestimmten Wettereinflüssen können die Temperaturen und die Amplituden variieren. Längerfristige Beschreibungen der Klimageschichte basieren auf Rekonstruktionsverfahren der Paläoklimatologie, mit denen Datenreihen aus sogenannten … Klima Deutschland Januar 2020. Aktuelle Niederschläge von Deutschland finden Sie hier auf proplanta.de. Deutschlandwetter im Mai 2020. Niederschlag Bayern Vorläufige Jährlichkeit: 2 Jahre 2-10 Jahre 10-50 Jahre 50-100 Jahre >= 100 Jahre keine Klassifizierung kein Niederschlag derzeit keine Daten Der Deutsche Wetterdienst (DWD) fasste die Temperaturentwicklung so zusammen: Mit 17,7 °C … Höchsttemperatur: 25 °C. 01.07.2020 von chartmaster. Sonderberichte des NWLKN zu den Extremjahren 2018 und 2019 in Niedersachsen. Juni 2020 in der Zeitschrift Nature veröffentlichte Studie von Wissenschaftlern des Imperial College London schätzte für elf europäische Länder, darunter Deutschland, den Effekt der „nicht-pharmazeutischen Maßnahmen“ zur Bekämpfung der Pandemie ausgehend von den registrierten Todesfällen. In den vergangenen Sommern ächzte Deutschland unter massiven Hitzewellen - wiederholt sich das Schauspiel auch im Sommer 2020? Durchschnittstemperatur Deutschland 2003-Juni 2020 und Niederschlag. Ein windiger, unbeständiger und warmer erster Sommermonat in Deutschland » mehr. Niederschlag; 2. Juni 2020: Laut neuester ... NOAA sieht laut Wetter.com den Sommer 2020 in Deutschland nur leicht überdurchschnittlich temperiert. Dezember 2020 – Um die Frage zu beantworten, ob COVID-19 zu einer Übersterblichkeit führt, beobachten wir anhand einer Sonderauswertung die vorläufigen Sterbefallzahlen in Deutschland. (Weather station: Stuttgart-Echterdingen, Deutschland). In den Wintermonaten ist auch der Unterschied der Tageshöchsttemperatur und Tagestiefsttemperatur in der Regel geringer als in den Sommermonaten. Deutschlandweit ist der Oberboden schon jetzt wieder ausgetrocknet. Niederschlag einer Wolke, die bis in große Höhen in die Troposphäre kommt, im Fachjargon Cumulonimbus genannt und weiter als 200 km entfernt ist, kann jedoch wahrgenommen werden. In NW-Deutschland sind harte Zeiten für Landwirte schon vor 2018 statistisch auffällig. Temperatur (°C)-3.4 -2.9 0 3.8 8 11.3 13.4 12.7 9.5 7.5 1.9 -1.2 Max. Die Temperaturwerte lagen deutlich unter den der Jahre 2018 und 2019. See more current weather × Klimadiagramm für Krefeld. Der Juni hat sich dieses Jahr nach den zwei vergangenen Hitzesommern als typisch mitteleuropäischer Sommermonat präsentiert. Ein extrem sonniger, recht warmer und viel zu trockener Frühling » mehr. durchschnittlicher Regen im Juni: 80 mm. Im Winter und Vorfrühling fiel noch Niederschlag, sodass der Grundwasserspiegel fast normale Höhe hatte. Im Juni und Juli „Schaukelsommer“ mit schwankenden Temperaturen Mit 18,2 °C lag der Sommer 2020 um 1,9 Grad über dem Mittel der international gültigen Referenzperiode 1961 bis 1990. Basiert auf Wetterberichten im Zeitraum 1985-2015. Angezeigt: Klima in Reutlingen – Ganzes Jahr. Niederschlag; 2. Im Norden ist der Juni der heißeste Monat in Deutschland. Basiert auf Wetterberichten im Zeitraum 1985-2015. Tiefsttemperatur: -3 °C. Tiefsttemperatur: -7 °C. Temperatur (°C) 1.7 3 7.9 13.5 19.1 22.3 23.8 23.3 19.4 13.3 7 3.2 Niederschlag (mm) … Deutschlandwetter im Juni 2020. Die Rechte der Grafiken und Karten des UFZ-Dürremonitors liegen, sofern nicht anders angegeben, beim UFZ. In den Jahren 2018 – 2020 hat sich dieser Trend nur verstärkt und wird mittlerweile über extrem lange Dauer mit extrem niedrigen Grundwasserständen sichtbar (vgl. Im April lagen die Sterbe­fallzahlen deutlich über dem Durch­schnitt der Vorjahre. Das Regenradar hat auch noch eine Dopplerfunktion bei welcher die Bewegungen des Niederschlags einer Wolke berechnet werden und Windstärke und Windrichtung bestimmt werden können. Die aufsummierten Niederschlagsmengen der nächsten 60 Stunden für Deutschland und europaweit. Diese Durchschnittswerte stammen aus Monchengladbach Airport (12 Kilometer von Krefeld entfernt). Das Wetter in Deutschland lässt sich als Durchschnitt vieler Werte beschreiben: Temperaturen, Niederschlag, Windstärke, Sonnenstunden und mehr. Die höchsten Temperaturen werden um den Monat Juli registriert, die niedrigsten um den Monat Januar. Nach den sehr warmen Juni-Monaten der letzten Jahre, reicht es 2020 mit Rang 11, nicht für die Top 10 der wärmsten Juni-Monate seit Aufzeichnungsbeginn 1881. Deutschlandwetter im Frühling 2020. Niederschlagssituation vom: Samstag, 12.12.2020; Messstelle Höhe ü. NN [m] Lkr. In den Monaten Juni und Juli waren stabile hochsommerliche Phasen eine Seltenheit. Juli 2020 Bundesweite Trockenheit Juli mit insgesamt zu wenig Niederschlag durch unterschiedliche Wetterverhältnisse Auch der Juli ist in Deutschland deutlich zu deutlich trocken gewesen. Rückblick Juni 2020 Ein ganz normaler Sommermonat. Im April lagen die Sterbe­fallzahlen deutlich über dem Durch­schnitt der Vorjahre. Es wird immer klarer: auch 2020 hat die Dürre und Trockenheit die Landwirtschaft fest im Griff. Datum Tage ohne Niederschlag Trockenperiode; Würzburg WST: 268: WÜ: 13.12.2020 01.08.2020 von chartmaster. Hochs haben im Juli besonders dem Süden Deutschlands wiederholt Sonne und Hitze beschert. Quellen; Nach dem kühlen Mai war der Juni 2020 wieder ein Monat mit überdurchschnittlichen Temperaturen. Dezember 2020 – Um die Frage zu beantworten, ob COVID-19 zu einer Übersterblichkeit führt, beobachten wir anhand einer Sonderauswertung die vorläufigen Sterbefallzahlen in Deutschland. Quellen; Nach dem mäßig wärmeren Juni 2020 war auch der Juli ein Monat mit geringeren Temperaturabweichungen. geringste Niederschlagsmenge im Juni: 48 mm, im zentralen Sachsen-Anhalt. 11. Gegenüber der wärmeren Vergleichsperiode 1981 bis 2010 betrug die positive Abweichung 1,1 Grad. Erst zum Monatsausklang stellte sich fast landesweit heißes Hochsommerwetter ein. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) fasste die … Die Zeitreihe deckt den Zeitraum ab 1761 ab, für den direkte Messungen der Temperatur vorliegen. Der Süden ist die sonnenreichste Region Deutschlands, hier gibt es im Jahresdurchschnitt 4,6 Sonnenstunden pro Tag. Allerdings gab es beim Sonnenschein und Regen regional große Unterschiede. Senden Sie uns Ihre Bilder/Videos Der Sommermonat Juli … Im Norden und Westen sind es im Mittel circa 4 Stunden täglicher Sonnenschein. Normalerweise erreicht der Juni eine durchschnittliche Niederschlagsmenge von 85 l/m² (weitere Wetterfakten Juni).Der Juni 2020 erreichte im Flächenmittel 90 l/m² und war damit leicht zu nass. Klima Deutschland Dezember 2020 Temperaturmittel 1. bis 3.12., dazu die Abweichung zum langjährigen Mittel (1961-1990) des Gesamtmonats Niederschlagssumme 1. Niederschlag im Juni/Juli 2017 im Vergleich der Jahre 1981 bis 2010 in Deutschland; Starkregenereignisse in Deutschland an ausgewählten Orten bis 2017; Wind- und Sturmtage in Österreich nach Städten 2019; Temperatur in Österreich nach Monaten bis Oktober 2020; Temperatur in Österreich bis 2019; Temperaturabweichung in Österreich bis 2019 Niederschlagssituation vom: Sonntag, 13.12.2020; Messstelle Höhe ü. NN [m] Lkr. 11. So heiß wird der Sommer in diesem Jahr . Aus diesen rechneten sie Infektionszahlen zurück und verglichen sie mit den … Ein warmer, erheblich zu trockener und sonnenscheinreicher Juli » mehr. Juni Juli August September Oktober November Dezember; ø. Temperatur (°C)-0.9 0 3.9 8.6 13.5 16.8 18.6 18 14.4 10.4 4.4 1 Min. Diese Durchschnittswerte stammen aus Stuttgart-Echterdingen (21 Kilometer von Reutlingen entfernt). 20.03.2020 407 mal als hilfreich bewertet. Die Zeitreihe der jährlichen Niederschläge in Deutschland (Gebietsmittel) zeigt einen leichten Anstieg, der mit einer Irrtumswahrscheinlichkeit von 5 %-Niveau statistisch signifikant ist. Mit dem Klima in Deutschland im Juni wissen, wie warm es wird. (Weather station: Monchengladbach Airport, Deutschland).